Nutzungsvereinbarung

01. Willkommen auf Kutni. Bitte lesen sie diese Nutzungsvereinbarung. Wenn Sie Kutni nutzen, erklären Sie sich mit dem Inhalt dieser Vereinbahrung einverstanden. Sollten Sie mit dieser Vereinbahrung nicht einverstanden sein, nutzen Sie Kutni nicht weiter!

Kutni bringt als Plattform Arbeitgeber und Arbeitsuchende zusammen. Eine weitere Nutzung zu anderen Zwecken insbesondere der privaten oder geschäftlichen Kontaktanbahnung, Vermittlung von Versicherungen oder anderer Dienstleistungen ist untersagt und führt bei Entdecken zum Ausschluss von der Plattform. Die Inhalte von Kutni, ganz gleich ob Sie vn der Plattform oder von den Nutzerns eingestellt wurde, dürfen nur zu privatem Nutzen kopiert oder ausgedruckt werden. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Inhalte ist ausdrücklich untersagt.

 

Nutzungsbedingungen

Wir bemühen uns, die Inhalte auf Kutni stets aktuell und zutreffend zu halten. Für die Inhalte unserer Nutzer sind wir nicht verantwortlich. Für falsche oder missverständliche Angaben von Dritten, insbesondere der Nutzer, sind wir nicht verantwortlich. 

Nutzungsbedingungen für Arbeitsuchende

  1. Für die Nutzung von Kutni bedarf es der Volljährigkeit. Minderjährige dürfen Kutni nur mit Zustimmung eines Erziehungsberechtigten nutzen. 
  2. Der Arbeitsuchende darf nur zutreffende Angaben in seinem Profil speichern. Insbesondere ist es nicht erlaubt, falsche Profilbilder, falsche Angaben oder falsche Zeugnisse anzugeben.
  3. Es ist nicht gestattet und auch nicht in Ihrem Interesse in den Texten der sichtbaren Anzeige direkte Kontaktdaten, Mailadressen und weitere persönliche Angaben zu machen. die direkt auf Ihre Person schließen lassen. 
  4. Ebenso ist es nicht erlaubt, für eine andere Person ein Profil anzulegen, auch nicht, wenn diese aufgrund von persönlichen Einschränkungen oder mangelnden Sprach- oder Schreibschwierigkeiten hierzu nicht in der Lage ist. 
  5. Es ist nicht gestattet, seine Zugangsdaten an weitere Personen zu übermitteln. Sollten Sie hierzu von einem Nutzer aufgefordert werden, bitten wir dies uns zu melden — siehe Kontakt.
  6. Es ist nicht gestattet über Kutni eine nicht angemeldete oder nicht genehmigte Tätigkeit zu suchen oder aufzunehmen. Sollten Sie hierzu von einem Nutzer aufgefordert werden, bitten wir dies uns zu melden — siehe Kontakt.
  7. Alle von dem Arbeitsuchenden eingereichten Daten, Fotos und Unterlagen unterliegen ausschließlich seinen Rechten. Eine Löschung auf Kutni kann jederzeit beantragt werden und wird in einem angemessenen Zeitrahmen durchgeführt. Für die Kopien, die sich andere Personen und Arbeitgeber in der Nutzungszeit gemacht haben, ist Kutni nicht haftbar.
  8. Kutni ist nicht verantwortlich für die Angaben der Arbeitgeber und deren Schriftverkehr. Sollte es hier zu Unstimmigkeiten, Belästigungen, Beleidigungen o.ä. kommen, Können Sie dies melden — siehe Kontakt.
  9. Kutni empfiehlt selbst Kopien der relevanten Daten, insbesondere Ihrer hochgeladenen eigenen Daten als auch den Schriftverkehr mit Ihrem neuen Arbeitgeber anzufertigen. Kutni ist nicht für die Löschung dieser Daten haftbar. 
  10. Kutni ist nicht verantwortlich für die Entscheidungen der Arbeitgeber. Kutni hat keinen Einfluss auf das Auswahlverfahren, die Besetzung der Stellen und übernimmt nicht die Haftung der Arbeitgeber.

Nutzungsbedingungen für Arbeitgeber

  1. Zur Nutzung von Kutni als Arbeitgeber bedarf es der Angabe der rechtlich haftenden Gesellschaft und deren handelnden Personen.
  2. Sie sind für die Angaben in Ihrem Profil und Ihren Stellenanzeigen selbst verantwortlich. Dies betrifft sowohl die Richtigkeit der Angaben, als auch das Eigentum an angezeigten Bildern und Markenzeichen.
  3. Es ist nicht gestattet Kutni für die Verbreitung von anderen Zwecken als der Suche nach neuen Mitarbeitern zu nutzen. 
  4. Es ist nicht gestattet über Kutni Jobs anzubieten, die nicht dem Mindestlohn entsprechen, nicht legal sind oder anderen gesetzlichen Bestimmungen widersprechen. 
  5. Die Nutzung von Kutni wird über einen vereinbarten Zeitraum abgeschlossen. Nach beendigung dieses Zeitraumes werden die angaben des Arbeitgebers und die Kontakte zu den Bewerbern in angemessenem Zeitrahmen gelöscht. 
  6. Der Arbeitgeber wird explizit darauf hingewiesen, dass er Daten von nicht eingestellten Bewerbern nicht ohne deren Zustimmung länger als notwendig aufbewahren darf. Für die Löschung dieser Daten ist der Arbeitgeber selbst verantwortlich 

Gewährleistungsausschluss

  1. Kutni garantiert nicht die störungsfreie Nutzung der Plattform. Insbesondere Störungen durch Netzunterbrechungen, Wartungsarbeiten o-ä.
  2. Kutni bemüht sich seine Systeme sicher und störungsfrei zu halten. Eine Haftung hierfür wird nicht übernommen, insbesondere für Computerviren und andere schädliche Mechanismen. Die Haftung für Schäden hierdurch und deren Folgeschäden wird ausdrücklich ausgeschlossen. 

Haftungsbeschränkung

  1. Im gesetzlich zulässigen Umfang ist die Haftung von Kutni für Schäden der Nutzer oder Dritter auf 100 Euro beschränkt. unabhängig von der Grundlage (Nutzung des Portals, Bildrechte, widerrechtliche Nutzung, Folgeschäden oder anderweitige).

Gerichtsstand ist Norderstedt