Vollzeit

Teamleiter (m/w/d) im Bereich ERP-Anwendersupport

Online seit 1 Jahr von Kutni
Bewirb Dich jetzt

Arbeitsbeschreibung

Für ein Hamburger Unternehmen suchen wir ab sofort motivierte Bewerber (m/w/d) für eine Stelle als Teamleiter im Bereich ERP-Anwendersupport.

IHRE AUFGABEN
Operative Verantwortung für ein dezentrales ERP-Support-Team für das ERP-System proALPHA und angrenzender Applikationen (Lagerverwaltungssystem, Fieldservice-Applikationen).
Fachliche Organisation, Koordination, Motivation und Weiterentwicklung des Support-Teams an den Standorten Ostenfeld und Bremen.
Planung, Organisation und Durchführung von erforderlichen Schulungen für das Support-Team sowie für Anwender.
Bereitstellung von technischem und fachlichem Wissen hinsichtlich der Optimierung von Arbeitsabläufen und Neueinführungen von Applikationen und Systemen.
Systemmonitoring und Sicherstellung des Systembetriebs.

ANFORDERUNGSPROFIL
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im IT-Bereich sowie mehrjährige Berufserfahrung.
Fundierte Erfahrung im Bereich ERP-System proALPHA.
Sie konnten bereits erste Führungserfahrungen sammeln.
Lösungsorientiertes und analytisches Denken und Handeln sowie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick.
Sicheres, verbindliches Auftreten sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten.
Flexibilität, Mobilität und Einsatzbereitschaft.
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

BENEFITS
Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit mit einer sehr attraktiven Vergütung in einem dynamischen Unternehmensumfeld.
Firmenevents, Unfallversicherung, PKW-Poolversicherung, betriebliche Krankenversicherung

Obst und Getränke zur freien Verfügung, Fahrrad-Leasing, Firmenfitness. u.v.m.
Mitarbeiterrabatte für viele Freizeitaktivitäten und Onlineshopping.
Eine lockere, moderne Unternehmenskultur.
Ein motiviertes, erfolgreiches Team.
Mitarbeit in einer interessanten und zukunftsweisenden Branche.
Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
Ein sicherer Arbeitsplatz in einem systemrelevanten Unternehmen.
30 Tage Jahresurlaub.
Zuschüsse zur Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen.
Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.